x

Binder+Co AG

Binder+Co ist ein einzigartiges Unternehmen in der Welt der Aufbereitung, denn wir bieten sechs elementare Prozessschritte aus einer Hand: zerkleinern – sieben – nass aufbereiten – thermisch aufbereiten – sortieren – verpacken und palettieren. Binder+Co liefert seit vielen Jahrzehnten Einzelsysteme und gesamte Aufbereitungsanlagen in die Bergbau- und Recyclingindustrie. Dabei legen wir großen Wert auf neue Ideen.

Sensorbasierte Sortierung für Metalle

Metalle sind nicht nur hochwertige, sondern auch teure Wertstoffe. Ihre Wiederaufbereitung gewinnt deshalb immer mehr an Relevanz. Die Kostenvorteile im Vergleich zur Primärgewinnung sind vor allem beim Energieeinsatz signifikant.

Wiederaufbereitung macht wirtschaftlich allerdings nur dann Sinn, wenn sie auf qualitativ hohem Niveau erfolgt. Das ist dann der Fall, wenn die Metalle für die Wiedereinschmelzung gründlich getrennt wurden. Und genau das macht Binder+Co. Neben weltweit 1.693 installierten Sortiersystemen zeichnet uns die langjährige Erfahrung in der Materialkonditionierung (Klassierung) von Metallen aus Shredderleicht- und Shredderschwerfraktionen aus.

Das unsortierte Rohgut wird auf die Maschine aufgegeben und mit Lichtquellen beleuchtet. Unterschiedliche Sensoren wie Farb- oder Nah-Infrarot-Kameras erkennen die Materialart und Farbe. Zeitrichtig werden die auf den Ausblasleisten angebrachten Ventile angesteuert und die Fremdstoffe und definierten Farben in die entsprechenden Sortierwege ausgeblasen.

Produkte

CLARITY Metallsortierung

Kontakt

Binder+Co
Werner Wiedenbauer, Business Development Management
werner.wiedenbauer@binder-co.at
Tel.: +43 3112 800 – 405
Grazer Straße 19-25
8200 Gleisdorf

Diese Seite teilen: